Einrichtungen
Caritas-Jahreskampagne

Sehbehinderte Frau am PC

 

 

 

 

 

 

 

 
Sozial braucht digital


Titelseite von Sozialcourage Spezial  

 

 

 

 

 

 

Werkheft zur Jahreskampagne

Onlineberatung
Ehrenamt
Caritasstiftung Eichstätt
Audio Video aktuell

Video der Diözese Eichstätt über "Besuchs- und Begleitdienst der Malteser Eichstätt - Beispiel Caritas-Seniorenheim Eichstätt"

Beitrag von Radio K1 über "Alfred Frank - der neue Caritasdirektor für das Bistum Eichstätt"

Video der Diözese Eichstätt über "Stimmen im Kopf: Das Projekt VOICE OVER (Einkaufen mit Psychose)

Beitrag von Radio K1 über "Der Krisendienst Psychiatrie in der Region"

Beitrag von Radio K1 über "Das Projekt VOICE OVER: Einkaufen mit Stimmen im Kopf"

Beitrag von Radio K1 über Altenpflegestudie von Caritas und Uni

Beitrag von Radio K1 über "Caritas on Tour: Ein Tag bei der ambulanten Pflege der Caritas in Neumarkt

Sondersendung von Radio K1 über "100 Jahre Caritasverband Eichstätt"

Video bei kreuzplus über Caritasarbeit im Bistum Eichstätt

Video der Diözese Eichstätt über den Festakt zum 100-jährigen Jubiläum des Caritasverbandes Eichstätt

Beitrag von Radio K1 über "Caritas-Aktion: Jeder braucht ein Zuhause"

Beitrag von Radio K1 über "Die Engel am Gleis - Ehrenamtliche der Bahnhofsmission erzählen"

Video der Diözese Eichstätt über "Immer für Reisende da - 70 Jahre Bahnhofsmission Ingolstadt"

Video der Diözese Eichstätt über "Caritas-Jubiläumstreffen für Ehrenamtliche"

Beitrag von Radio K1 über "Fleißige Helfer: Caritas dankt seinen Ehrenamtlichen"

Video der Diözese Eichstätt über "Willibaldswoche 2018: Tag der Kindertagesstätten"

Beitrag von Radio K1 über "Bilanz der Caritas: Bundesfreiwilligendienst boomt"

Beitrag von Radio K1 über "Die Politik ist gefordert: Caritas gegen die Überlastung in Pflegeberufen"

Beitrag von Radio K1 über "Damit nicht das Licht ausgeht: Miet- und Energieschuldnerberatung der Caritas"

Beitrag von Radio K1 über "Vielseitig und geschätzt: Caritas als attraktiver Arbeitgeber"

Beitrag von Radio K1 über "Wohnungsnot in der Diözese Eichstätt"

Beitrag von Radio K1 über "Unterwegs in Ingolstadt: die XXL-Spendenbüchse der Caritas"

Beitrag von Radio K1 über "Integration von Flüchtlingen im Caritas-Seniorenheim Gaimersheim"

100 Jahre Caritasverband Eichstätt
 
Caritas-Kalender 2019

Impulse für Alltag
und Leben

Abreiß- und Buchkalender der Caritas für das Jahr 2019 beziehbar

Caritas-Kalender

 

 

 

 

 

 

Zur Pressemitteilung
mit Preisen und Bezugsadresse ...

 
Broschüre Pflegeversicherung

Titelseite von Broschüre zur Pflegeversicherung

Über die grundlegenden Veränderungen in der Pflegeversicherung zum 1. Januar 2017 hat der Caritasverband Eichstätt eine neue Pflegebroschüre herausgegeben. (Foto der Titelseite: R. Kneschke)

Zur Pressemitteilung und Adresse zur kostenlosen Bestellung ...

 
Freiwilligendienste

Mehrere Caritaseinrichtungen im Bistum bieten sozial Engagierten verschiedene Freiwilligendienste an. Zu einer Übersicht und Informations- sowie Bewerbungsmöglichkeiten ...

Button Freiwilligendienste  

  

 
Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrts- und Weihnachtsbriefmarken erhalten Sie ab sofort beim Deutschen Caritasverband.

Mehr Informationen und Bezugsadresse ...

Weihnachtsmarke 2018

 

 

 

 

 

  

 
Gut erhaltene Kleidung spenden

Sechs Kleiderkammern unterhält die Caritas im Bistum Eichstätt. Dort kann gut erhaltene Kleidung für bedürftige Menschen abgegeben werden.

Mehr dazu...

gelbes Kleid

 

 

 

 

 
Die künftige Caritas im Blick

Wir müssen erkennbar Kirche sein, helfend und anwaltlich wirken und für zukünftige Mitarbeitende so interessant wie möglich sein: Diese drei Ziele haben Caritasdirektor Franz Mattes und sein Stellvertreter Alfred Frank als Ergebnis einer besonderen „Sommerkonferenz“ 2017 des Diözesan-Caritasverbandes betont. Dabei setzten sich Verantwortliche der Verbandszentrale und rund 40 Einrichtungsleiter sowie Führungskräfte mit dem „Zukunftsdialog 2020 – Wegmarken“ des Deutschen Caritasverbandes auseinander. In Diskussionen und Workshops mit Leonie Hannappel und Alexander Schmidt von dem Caritas-Dachverband erörterten sie vor allem die Wegmarken „Caritas als verortete und sichtbare Kirche, als sozial- und gesellschaftspolitischer Akteur und als attraktiver Arbeitgeber“.

Zukunftsdialog 2020

 

 

 

 
Eichstätt, im Januar 2019

"Sozial braucht digital"

Sozialcourage Spezial bestellbar / Auch Internetauftritt zum Thema

Titelseite Sozialcourage Spezial 2019Überwiegend um die Chancen der Digitalisierung, aber auch um deren Risiken geht es bei der diesjährigen bundesweiten Kampagne der Caritas unter dem Motto „Sozial braucht digital“. Dazu hat der Deutsche Caritasverband ein Werkheft „Sozialcourage Spezial“ herausgegeben. In diesem werden aktuelle Entwicklungen sowie Handlungsbeispiele zum Thema beschrieben. Das Heft gibt es in Einzelexemplaren kostenfrei beim Caritasverband Eichstätt. Im Internet gibt es auch eine Kampagnen-Webseite unter www.sozialbrauchtdigital.de .

Zur vollständigen Pressemitteilung mit Bezugsadresse ...

 
Eichstätt, im Januar 2019

Sozialpreis "innovatio 2019" ausgeschrieben

Caritasverband regt Initiatoren besonderer Projekte zur Teilnahme an

Sozialpreis innovatioInitiatoren von innovativen Sozialprojekten in der Diözese Eichstätt möchte der Caritasverband Eichstätt anregen, sich für den ökumenischen Sozialpreis „innovatio 2019“ zu bewerben. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft der Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019.

Zur Pressemitteilung mit
Internetadresse für Bewerber ...
 

 
Eichstätt, im Januar 2019

Erneut für "Kinder und Natur"

Caritasstiftung fördert auch 2019 innovative Projekte

Logo der Caritasstiftung EichstättDie Caritasstiftung fördert wie im Vorjahr auch 2019 insbesondere Projekte zum Thema "Kinder und Natur". Doch auch Anträge aus anderen sozialen Tätigkeitsfeldern der Caritas können bewilligt werden. Insgesamt stehen 60.000 Euro zur Verfügung. Bewerben können sich katholisch-soziale Dienste und Einrichtungen im Bistum Eichstätt: bis zum 30. Juni 2019.

Mehr dazu, Antragsverfahren,
Kontakt- und Bewerbungsadresse ...

 
Eichstätt, im Januar 2019

Für Familien, Alleinerziehende und Senioren

Caritas organisiert wieder Freizeiten für verschiedene Gruppierungen

Skizze Sonne, Berge, Wiese und MeerZusammen mit anderen älteren Menschen im Zillertal unterwegs sein, gemeinsam mit mehreren Familien am Bodensee Urlaub machen, sich mit anderen Alleinerziehenden im Bayerischen Wald erholen oder aber auch dort als Opa und Oma eine gemeinsame Freizeit mit dem Enkel verbringen: Das sind nur vier von mehreren Caritas-Ferienfreizeiten in diesem Jahr.

Zur Pressemitteilung ...

 
Eichstätt, im Dezember 2018

Jubiläumsjahr beendet, aber Motto bleibt Auftrag

Rund 70 Caritas-Mitarbeitende bei Abschlussfeier in der Caritas-Zentrale

Direktor und Stellvertreter überreichen Buch und Dankeskarte an Mitarbeiter„Ich hoffe, dass der Geist der Liebe weiterhin in unseren Einrichtungen bestehen bleibt.“ Mit diesem Wunsch hat Caritasdirektor Franz Mattes gestern (19. Dezember) offiziell die Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum des Caritasverbandes Eichstätt unter dem Motto „Ohne Liebe | ist alles nichts.“ beendet. An einem letzten Jubiläums-Gottesdienst und einer Feier in der Caritas-Zentrale am Residenzplatz nahmen rund 70 Mitarbeitende aus der Verwaltung des Verbandes teil. Alle erhielten ein Exemplar des Jubiläumsbuches sowie eine Dankeskarte mit dem Hohelied der Liebe aus dem 1. Korintherbrief des Apostels Paulus.

Zum vollständigen Pressebeitrag ...

 
Eichstätt, im Dezember 2018

Schwester Elisabeth verabschiedet

Ursula Reichmann leitet nun auch den Caritas-Pflegedienst Abenberg

Schwester und neue LeiterinSchwester Elisabeth Hackenberg (72) ist als Leiterin des Caritas-Ambulanten Pflegedienstes Abenberg bei einer internen Adventsfeier in den Ruhestand verabschiedet worden. Gleichzeitig wurde Ursula Reichmann (57) als Nachfolgerin eingeführt. Sie wird künftig für das Seniorenzentrum, den Bereich Betreutes Wohnen und den Pflegedienst die Gesamtleitung innehaben. Die für die Caritas-Altenhilfe im Bistum Eichstätt verantwortliche Abteilungsleiterin, Hedwig Kenkel, dankte bei der Feier der scheidenden Abenberger Schwester für ihr 21-jähriges Leitungsengagement für den Pflegedienst.

Zur vollständigen Pressemitteilung ...

 
Eichstätt, im Dezember 2018

"Für die Praxis nicht tauglich"

Caritas kritisiert "Spurwechsel light" für Fachkräfte-Einwanderungsgesetz

zwei CaritasmitarbeiterinnenMehr Chancen für geflüchtete Menschen auf dem Arbeitsmarkt sowie bei der Wohnungssuche wünscht sich der Caritasverband Eichstätt anlässlich des internationalen Tages der Migranten am 18. Dezember. Er begrüßt grundsätzlich, dass am Mittwoch im Bundeskabinett ein Fachkräfte-Einwanderungsgesetz beschlossen werden soll. Allerdings stellt der Gesetzentwurf aus seiner Sicht viel zu hohe Hürden für einen „Spurwechsel“ für arbeitende ausreisepflichtige Ausländer - auch zum Nachteil ihrer Arbeitgeber. Das erfahren Mitarbeitende in der Caritas- Flüchtlings- und Integrationsberatung immer wieder.

Zum vollständigen Pressebeitrag ...  

 
Eichstätt, im Dezember 2018

"Jeder Mensch braucht ein Zuhause"

Caritas-Kreisstelle Eichstätt organisierte Wohn- und Esszimmer auf der Straße

Leute sitzen im Zimmer auf der Straße„Das ist mir hier gleich ins Auge gestochen“, meinte Sebastian Schmid aus Tauberfeld, als er sich heute (12. Dezember) Morgen einem ungewöhnlichen Stand der Caritas-Kreisstelle am Eichstätter Marktplatz näherte. Deren Mitarbeitende hatten dort ein Wohn- und Esszimmer sozusagen auf der Straße aufgebaut: als eine besondere Aktion im Rahmen der bundesweiten Jahreskampagne des katholischen Wohlfahrtsverbandes unter dem Motto „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“.

Zur Pressemitteilung ...

 
Eichstätt, im November 2018

Altersarmut und Vereinsamung nehmen zu

Mehr Menschen mit Geldproblemen laut Studie in Caritas-Sozialberatung

sich greifende HändeImmer mehr Menschen mit Geldproblemen, in Altersarmut und einsame Personen suchen die Allgemeine Sozialberatung der Caritas-Kreisstellen im Bistum Eichstätt auf. Das sind die wesentlichen Erkenntnisse aus einer Stichtagserhebung über diesen Kerndienst des katholischen Wohlfahrtsverbandes. Der Deutsche Caritasverband hatte die Studie für alle deutschen Diözesen am 20. September 2018 durchgeführt. Danach gab es an diesem Tag fast 90 Ratsuchende bei den sieben Caritas-Sozialberatungsstellen in der Diözese Eichstätt.

Zur vollständigen Pressemitteilung ...

 
Eichstätt, im November 2018

Freiwilligendienstleistende begrüßt und bestärkt

Caritas lud BFDler zu besonderem Tag ein / Arbeit bundesweit zertifiziert

Bundesfreiwilligendienstleistende im WorkshopUm die Arbeit von Mitarbeitenden im Bundesfreiwilligendienst (BFD) in besonderer Weise wertzuschätzen, hat der Caritasverband Eichstätt gestern (28. November) erstmals die neuesten Engagierten zu einem Begrüßungstag eingeladen. Rund 35 überwiegend junge Frauen und Männer nahmen daran im Eichstätter Priesterseminar teil. Sie tauschten Erfahrungen aus und beteiligten sich an einem Workshop „Du und ich – Soziale Kompetenzen stärken“, den die pädagogische Fachkraft im BFD Sarah Strasser durchführte. Nahezu zeitgleich erhielt der Caritasverband in den vergangenen Tagen ein Zertifikat dafür, dass seine BFD-Arbeit bei einer bundesweiten Prüfung positiv bewertet wurde.

Zum vollständigen Pressebeitrag ...