Diözesan-Caritasverband Eichstätt, 19.02.2018

Kunstausstellung für regen Austausch

Neues Angebot des Caritas-Seniorenheims St. Willibald in Schwabach

Mit einer Vernissage der Abenberger Künstlerin Sabine Weigand ist heute im Caritas-Seniorenheim St. Willibald in Schwabach ein neues kreatives  Angebot eröffnet worden. Diese Kunstausstellung soll ein Startschuss sein, damit sich demnächst weitere Künstler in der neu gestalteten Eingangshalle der Einrichtung präsentieren. Sabine Weigand hat sowohl moderne Gemälde als auch zeitlose Blumenaquarelle zur Verfügung gestellt. „Es darf und soll bunt werden. Einem regen Austausch steht nichts im Wege“, freut sich Einrichtungsleiterin Ursula Markus. Nach einiger Zeit werden die Gemälde durch neue Bilder eines anderen Künstlers ausgetauscht. „Ich erhoffe mir eine rege Diskussion über die Bilder, die Kunst und allgemein das Leben. Man kommt ins Gespräch. Die Neugierde sollt angeregt werden auf den Wechsel“, so die Einrichtungsleiterin.

Regionale Künstler werden auf diesem Weg bekannter und haben eine Möglichkeit, ihre Bilder vorzustellen und zu verkaufen. „Auch noch nicht bekannte Hobbykünstler sind uns sehr herzlich willkommen. Die weißen Wände in der Eingangshalle freuen sich auf Farbe und Abwechslung“, betont Ursula Markus. Alle Interessierten sind eingeladen, die Ausstellungen zu besuchen: Bewohner und Angehörige ebenso wie der Bürgermeister, der Seniorenrat, die Volkshochschule und die Nachbarn der Einrichtung, aber auch andere, die kommen möchten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das Caritas-Seniorenheim St. Willibald wird seit 2015 generalsaniert. Seit Anfang des Jahres ist der Bereich der Eingangshalle annähernd fertiggestellt. „Die Sanierung war nach 35 Jahren nötig, um die heutigen Qualitätsstandards erfüllen zu können und den Bewohnern in den höheren Lebensjahren bei uns einen respektvollen und würdigen Rahmen geben zu können“, erklärt Ursula Markus. Es wurden Doppelzimmer aufgelöst oder erweitert sowie alle Zimmer mit barrierefreien großen Bädern eingerichtet. Gegen Ende des Jahres wollen wir mit sämtlichen Umbaumaßnahmen fertig sein. Auch der Garten mit frisch angelegtem Gartenteich soll wieder komplett als Erholungsoase zur Verfügung stehen“, kündigt die Einrichtungsleiterin an.

 

Kunstausstellungen soll es in Zukunft vermehrt im Caritas-Seniorenheim St. Willibald Schwabach geben. Heute wurde dort eine Bilderausstellung der Künstlerin Sabine Weigand eröffnet.
Foto: Karin Pfaff/Caritas

 

Weitere Infos zu diesen Themen: